Böses bleibt böse, auch wenn es im Namen des ‚Guten‘

Böses bleibt böse, auch wenn es im Namen des ‚Guten‘ geschieht. Dadurch machen sich die ‚Guten‘ nämlich selbst mit den ‚Bösen‘ gemein.