Ich kann den Ärger um J.K. Rowling echt verstehen.

Ich kann den Ärger um J.K. Rowling echt verstehen. Aber hier muss man, finde ich, Werk vom Autor trennen…
um dann zum Schluss zu kommen, dass Harry Potter auch so großer Mist ist.