Im Fall wurden mittlerweile 1029 Mitarbeiter positiv

Im Fall wurden mittlerweile 1029 Mitarbeiter positiv auf das getestet. Das Vertrauen in die Firma sei “gleich Null”, erklärte Krisenstabsleiter Thomas Kuhlbusch am Samstag in einer Pressekonferenz.