weibliche Nazis überraschen mich immer wieder. Nicht

weibliche Nazis überraschen mich immer wieder. Nicht weil ich ein positiver Sexist bin, der Frauen keine politische Geschmacksverirrung zutraut, sondern weil denen doch klar sein muss, dass sie in einer Gesellschaft wie sie sie sich wünschen (nach Vorbild 30er bis 50er),